Orthopäde Dr. Beckert | Privatpraxis Bernau bei Prien am Chiemsee

Orthopädische Privatpraxis Dr. med. Thomas Beckert
Willkommen!

Praxisporträt

Unsere moderne Privatpraxis wurde 2009 von Orthopäde und Wirbelsäulen-Spezialist Dr. med. Thomas Beckert im Ärztezentrum Bernau, in der Nähe von Prien am Chiemsee, neu gegründet. Der Ort Bernau liegt im schönen Chiemgau, am Fuße der Alpen – verkehrsgünstig zwischen Aschau, Grassau und Prien. Die Region Chiemgau sowie der gesamte Landkreis Rosenheim, sind für ihre sehr gute ärztliche Versorgung bekannt. Wir sind stolz darauf, ein Teil davon zu sein und täglich unser Bestes für die Patienten geben zu dürfen! Dank Spezialisierung reicht unser Einzugsgebiet inzwischen weit über die Region hinaus. Obwohl Dr. Beckert als Orthopäde, Sportarzt und Chirotherapeut rein privatärztlich tätig ist, steht unser Angebot auch gesetzlich versicherten Patienten auf Selbstzahler-Basis zur Verfügung.

Orthopädische Kompetenz

Zu den häufigsten Beschwerden, welche ein Orthopäde behandelt, zählen Rückenschmerzen, Ischias-Schmerzen, Nackenschmerzen, Knieschmerzen, Schulterschmerzen oder muskuläre Verspannungen an Armen, Beinen und Rücken. Die Ursachen sind oft Überlastungen oder eine Verletzung (z. B. Muskelfaserriss). Aber auch chronische Erkrankungen, wie beispielsweise ein Bandscheibenvorfall, Arthrose, Kalkschulter, Osteoporose oder Skoliose, sind häufig der Grund. Unsere top modern ausgestattete Privatpraxis bietet beste Voraussetzungen, die Ursache zu erkennen und eine optimale Behandlung zu ermöglichen. In Dr. Beckert finden Sie einen vertrauensvollen Partner für Ihre gesundheitlichen Probleme. Durch hohes Fachwissen und langjährige Berufserfahrung ist er in der Lage, Sie bestmöglich zu behandeln und zu beraten. Dr. Beckert war als Orthopäde an renommierten Kliniken tätig und hat sich auf die schonende „minimalinvasive“ Schmerztherapie der Wirbelsäule spezialisiert. Wenn bei chronischen Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Ischias-Beschwerden Physiotherapie, Osteopathie oder alternative Heilmethoden nicht mehr helfen, kann die bildgesteuerte Wirbelsäulentherapie oftmals wesentliche Besserung bringen. Nicht selten lässt sich sogar lang anhaltende Schmerzfreiheit (wie beispielsweise bei der Facettendenervierung) erreichen.

Unsere Philosophie

Die Philosophie unserer orthopädischen Praxis ist ganz auf das Wohlbefinden der Patienten ausgerichtet. Wir bemühen uns stets, Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Räumen zu bieten und mit Hingabe eine möglichst schnelle Lösung für Ihre Beschwerden zu finden. Es gilt der Grundsatz, Sie so effektiv und schonend wie möglich zu behandeln. Die Behandlung erfolgt dabei nach ganzheitlichen Gesichtspunkten: Einerseits stehen wir für eine moderne und wissenschaftlich gesicherte schulmedizinische Diagnostik und Therapie. Andererseits sind wir auch für seriöse alternative Heilmethoden (wie beispielsweise Akupunktur, Naturheilkunde und Osteopathie) offen. Dabei legen wir großen Wert auf die Beachtung Ihrer individuellen Lebensumstände, Bedürfnisse und Begleiterkrankungen. Ein ausführliches Gespräch sowie eine umfassende Beratung sind für uns wesentlich. Dies ist für Ihren Behandlungserfolg oft entscheidend. Auch wenn es um eine Zweitmeinung geht (etwa bei einer durch Kollegen empfohlenen Operation) wird Sie Dr. Beckert als Ihr Orthopäde bestmöglich beraten.

Wir nehmen uns gern Zeit für Sie und heißen Sie in unserer Praxis herzlich willkommen!

Was erwartet Sie bei uns?

fachliche Kompetenz

moderne Diagnostik

umfassende Beratung

kurzfristige Termine

geringe Wartezeiten

angenehmes Ambiente

freundliche Atmosphäre

Barrierefreiheit

kostenfreie Parkplätze

Serviceleistungen

Ihr Praxisteam

Orthopäde Dr. Beckert und Team

Sprechzeiten

gültig ab 20. März 2017
Mo, Mi, Fr08.00-13.00
Di + Do13.00-18.00

Termin­e

Um eine Behandlung innerhalb der Sprechzeiten sicher stellen zu können, bitten wir um eine vorherige telefonische Termin­vereinbarung oder nutzen Sie das KONTAKTFORMULAR.
+49 8051 9660000

Hinweise

Alle Neupatienten werden gebeten, bei Aufnahme einen Anmeldebogen auszufüllen. Gern können Sie sich dieses Formular hier herunterladen und bereits ausgefüllt mitbringen.